Der erste große Auftritt der Interessengemeinschaft LIMESplus Schwäbischer Waldgenuss fand statt am 13. Juni 2013.

Der Baden-Württemberische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, besuchte an diesem Tag auf seiner Ministerreise auch den Waldsee bei Fornsheim. In seiner Begleitung befanden sich zahlreiche Vertreter der Landes- und Lokalpolitik, Mitarbeiter verschiedener Ämter und auch etliche Medienvertreter.

LIMESplus übernahm an diesem Vormittag die Verköstigung der Reisegruppe und präsentierte dabei die schmackhafte Seite der Limes-Region. Aufgeboten wurden heimisches Bier und Bierkuchen, Sirup und Säfte, Wurst, Salzkuchen und Gemüse. 

Zur Erinnerung bekam der Minister von Landrat Johannes Fuchs eine leuchtend rote LIMESplus-Schürze überreicht.

 

 

 

Zurück zur Übersicht